Service Philosophie

Wir verstehen Qualität nicht nur in Bezug auf unsere Produkte sondern auch als Service für unseren Kunden.

Qualität am Produkt ist eine Selbstverständlichkeit und oberste Priorität. Was uns auszeichnet ist das umfangreiche Serviceverständnis, welches die Nolta GmbH seit 50 Jahren zu einem verlässlichen Partner im Bereich Motorschutz und Wassertechnik macht. Wir verstehen unsere Rolle nicht nur als Produzent und Lieferant von qualitativ hochwertigen Produkten sondern ebenfalls als Dienstleister für unseren Kunden.

Dazu gehören sowohl unkomplizierte Kommunikationswege und kompetente Beratung als auch ein zielgerichtetes Schulungsangebot unserer Nolta Akademie.

Wir bieten unseren Kunden nicht nur hochwertige Produkte sondern auch über 50 Jahre Erfahrung in Motorschutz und Wassertechnik.

Die Umweltgrundsätze der Nolta GmbH

Wir betrachten den natürlichen Reichtum unserer Umwelt als Grundlage für unser wirtschaftliches Tun. Unsere Produkte sollen energiesparender und umweltschonender produziert werden. Ebenso ist uns eine umweltentlastende Entsorgung unserer Altgeräte wichtig.

Unser Handeln soll dazu beitragen, unsere natürlichen Lebensgrundlagen zu erhalten und unsere Umwelt vor schädlichen Einflüssen zu schützen. Einer der Grundsätze zur Führung unseres Unternehmens im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung ist die Gleichwertigkeit des Umweltschutzes bei der Festlegung der Unternehmensziele, soweit dies wirtschaftlich vertretbar ist. Umweltbezogene Aspekte sind daher in die Entscheidungs- und Handlungsstruktur unseres gesamten Managementsystems integriert. Umweltschutz ist eine wesentliche Führungsaufgabe. Die Vorgesetzten nehmen sowohl eine entscheidende Vorbildfunktion als auch die Linienverantwortung wahr. Umweltschutz verlangt von allen Mitarbeitern ein verantwortungsbewusstes Handeln.

Konfliktmaterialien Philosophie

Nolta bedauert die Gewalt in der Dem. Rep. Kongo (DRK) und den angrenzenden Staaten und unterstützt die Bemühungen um einen verantwortungsvollen Einkauf von Konfliktmaterialien aus dieser Region. Dementsprechend hat Nolta Grundsätze zu Konflikt Materialien in der Firmenphilosophie festgehalten.

Nolta erwartet von ihren Lieferanten ähnliche Grundsätze festzuschreiben und die unten stehenden Erwartungen zu erfüllen. Von Lieferanten wird erwartet, dass sie nur DRK konfliktfreie Produkte an die Nolta liefert. DRK frei heißt, dass der Abbau und Handel aller Konfliktmaterialien (Gold, Kolumbit, Wolfram, Zinn – im Folgenden 3TG‘s) die zur Produktion oder zur Funktionalität der Produkte notwendig sind, nicht zur direkten oder indirekten Finanzierung von bewaffneten Gruppen in der DRK oder seiner angrenzenden Staaten beitragen oder dass alle 3TG’s in gelieferten Produkten aus recycelten Quellen stammen.

Von Lieferanten wird erwartet, dass sie Grundsätze und Management Systeme zu Konfliktmaterialien implementieren und Gleiches an ihre Lieferanten weitergeben.