Zum Inhalt springen

„DIE STEUERUNG DER PUMPEN IST SO PROGRAMMIERT, DASS NUR EIN FREQUENZUMRICHTER NOTWENDIG IST, UM FÜR EINEN GLEICHMÄSSIGEN DURCHFLUSS ZU SORGEN.“

 

1-Pumpensteuerung

Die NOLTA 1-Pumpensteuerung bündelt die notwendige Schutz- und Steuerungstechnik für Motoren bis 5,5 kW in einem kompakten, robusten Gehäuse für Wandmontage und bietet folgende Features:

  • Hand-0-Automatik Umschalter
  • Betriebsanzeige
  • Verriegelbarer Hauptschalter
  • Motorschutzrelais
  • Anschlussmöglichkeit von Schwimmerschaltern oder Niveauelektroden

Niveausteuerung

Die NOLTA Niveausteuerung ist eine zwischenkoppelbare Steuerung und bietet folgende Features:

  • Einfach nachrüstbar
  • Hand/Automatikbetrieb
  • Betrieb von Pumpen bis max. 18,5 kW
  • Kombinierbar mit Niveauelektroden, Niveaureglern oder einem Schwimmerschalter
  • Betrieb der Niveauelektroden bzw. Niveauregler mit Kleinspannung
  • galvanische Trennung von Versorgungs-  und Sensorspannung

Automatischer Stern-Dreieck-Anlauf

Der mobile NOLTA Stern-Dreieck-Anlauf bietet viele Vorteile:

  • Automatische Umschaltung von Stern auf Dreieck nach einstellbarer Zeit
  • Integrierter thermisch-magnetischer Motorschutz
  • Thermokontaktanschluss (Bi-Metall)
  • Manuell-/ Automatikbetrieb einfach umschaltbar über Wahlschalter

Sanftanlauf mit automatischer Phasenwendung

Der mobile NOLTA Sanftanlauf mit automatischer Phasenwendung bietet viele Vorteile:

  • Automatische Phasenwendung gewährleistet immer rechtes Drehfeld am Verbraucher
  • Variabel einstellbare Start/Stop-Rampe
  • Versorgungsspannungsüberwachung und Abschaltung im Fehlerfall
  • Integrierter thermisch-magnetischer Motorschutz

Schützkombination mit PTC-Kaltleiterrelais

Die NOLTA Schützkombination mit integriertem PTC-Kaltleiterrelais bietet optimalen Schutz für alle Elektromotoren bis 15 kW, z. B. bei:

  • Pumpen
  • Kompressoren
  • Manueller/Automatischer Niveauregulierung