Qualitätspolitik

Kundenzufriedenheit ist einer unserer obersten Unternehmensgrundsätze. Diese erreichen wir durch hohe Qualität unserer Produkte und Dienstleistungen. Den Maßstab für die Qualität setzt der Kunde. Somit ist das Urteil des Kunden über unsere Qualität ausschlaggebend. Jeder einzelne Mitarbeiter trägt durch seine persönliche Leistung zur Qualität unserer Erzeugnisse und Dienstleistungen bei. Ferner wird sichergestellt, dass qualitäts- und produktsicherheitsrelevante Tätigkeiten durchgängig geplant, gesteuert und überwacht werden. Damit erfüllen wir die definierten Anforderungen, wie sie in Form von Kundenspezifikationen, Regelwerken oder sonstigen Vorschriften an uns herangetragen werden.

Durch einen kontinuierlichen Qualitätsverbesserungsprozess soll über das Engagement aller Mitarbeiter auf allen Ebenen die Qualität unserer Produkte und Dienstleistungen permanent gesteigert werden.

Die Qualitätspolitik der Nolta GmbH wird mit allen Abteilungsleitern regelmäßig diskutiert und es wird überprüft, ob sie nach wie vor angemessen ist. Die Abteilungsleiter stellen sicher, dass die Qualitätspolitik von allen Mitarbeitern verstanden und beachtet wird.

Das Sicherstellen der Marktposition wird durch eine gleichbleibende bzw. ständig verbesserte Produktqualität und positiven Lieferzeiten, sowie durch unsere Kundenbefragungen und die Bearbeitung der daraus gewonnenen Ergebnisse, gewährleistet. Um Preiserhöhungen unserer Produkte entgegen zu wirken, muss auch die Standortfrage, eventuelle Outsourcingpartner und Fremdfertigungen berücksichtigt werden.